Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

    Allmählich dauert mir die Fastenzeit wirklich schon zu lange.
    Es reicht! Genug mit dem Dauerverzicht! Wir werden die Sache abkürzen und einfach den Osterhasen aufstöbern. Der Nixtuer ist natürlich gleich Feuer und Flamme. Und auch der Jungalpinist will mitkommen.


    Wir verlassen Graz auf der Bundesstraße.


    Irgendwo im Wald wird der Osterhase wohl wohnen. Vielleicht auf der "Osterinsel"?
    Man weiß ja nie, ob der Osterhase nicht doch ein echter Rabauke ist und sich gehörig zur Wehr setzt, wenn wir ihn aus dem Winterschlaf aufwecken. Der Jungalpinist hat sicherheitshalber schon einmal seinen Helm beim Zustieg aufgesetzt.


    Anmerken hat er sich nichts lassen. Vielmehr ist er mit Indiana-Jones-Miene durch den Wald gepirscht. Nur die Klopapierrolle in ständiger Griffweite spricht da allerdings eine andere Sprache...


    Und tatsächlich, wir finden eine erste heiße Spur!


    Hat zwar noch nicht direkt etwas mit dem Osterhasen zu tun, aber der Nixtuer muss der Sache gleich auf den Grund gehen.


    Der alte Mann versucht das "Ende der Fastenzeit" auf einem anderen Weg zu erreichen...


    ... allerdings mit durchwachsenem Erfolg.

    Das muss der Jungalpinist natürlich auch gleich versuchen.


    Man achte auf die Körperspannung!!!


    Der Nixtuer denkt sich, "sollen sich die Dodeln doch nur wie die Affen verrenken"


    Aber der Junior hat Glück und erwischt den rettenden Henkel überm Dach. (Unfair! Wenn ich auch 2,5 Meter groß wäre, dann würde ich das auch schaffen...)
    Zum Abschluss darf er als Belohnung noch das "Osternest" suchen.


    Fazit: Der Osterhase hat sich leider so gut versteckt, dass wir ihn heute nicht gefunden haben.

    Aber ein netter Kraxelnachmittag im Wald war's allemal!
    Danke für die lustige Begleitung!
    :up:

  • #2
    AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

    Zitat von Ansahias Beitrag anzeigen

    Aber der Junior hat Glück und erwischt den rettenden Henkel überm Dach.
    Glück!? GLÜCK?!

    Kommentar


    • #3
      AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

      jo lustig wars wiedermal, und ich hoffe dass es ab jetzt wieder eine regelmässigeren besuch am spielplatz gibt
      danke auch fürs schwingen der bürste, der osterputz hat der höhle des hasen sicher net geschadet.
      das fastenbier am sonnigen fels hat natürlich extra gut geschmeckt ...schade nur dass grossvaterhase keine zeit fürs anschliessende abendessen hatte.
      tu was du willst, aber tu was!!!

      Kommentar


      • #4
        AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

        ...rund vier monate ists nun her dass ich zusammen mim Ansahias den waldfels genossen habe.
        heute haben wir zwar keinen osterhasen gesucht, dafür aber die kletterfähigkeit des alten mannes wiedergefunden
        und net dass ihm für die ersten versuche ein nachstieg gereicht hätte...


        rehahampeln 1.jpg

        rehahampeln 2.jpg

        rehahampeln 3.jpg

        rehahampeln 4.jpg

        rehahampeln 5.jpg

        rehahampeln 6.jpg

        rehahampeln 7.jpg




        ich bin begeistert - weiter so!


        das gebirge ruft, ich kanns schon deutlich hören
        tu was du willst, aber tu was!!!

        Kommentar


        • #5
          AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen



          super!
          NixTun gibt's ned!

          Kommentar


          • #6
            AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

            Da schau her! Während man selbst noch schwitzend nach Hause strampelt, gibt's hier schon eine Reportage.

            Zitat von rutschger Beitrag anzeigen
            und net dass ihm für die ersten versuche ein nachstieg gereicht hätte...
            Wenn schon, dann "ordentlich"...

            Zitat von rutschger Beitrag anzeigen
            das gebirge ruft, ich kanns schon deutlich hören
            Echt? Ich bin da anscheinend noch ein bisserl schwerhörig. Aber vielleicht regeneriert sich mein Gehör ja auch noch.

            Danke für's Begleiten in den Anfängerrouten.
            Ich freue mich auf Steigerung.

            Kommentar


            • #7
              AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

              Respekt, da geht ja ordentlich was weiter. :up:

              LG, Günter
              Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus.
              (Marie von Ebner-Eschenbach)

              Kommentar


              • #8
                AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

                Zitat von Ansahias Beitrag anzeigen
                Ich freue mich auf Steigerung.
                Das sieht nach einem gelungenem Wiedereinstieg aus. :up:
                "Glück, das kann schon sein: man hat es fast hinter sich und einen Schluck Wasser noch dazu." (Malte Roeper)

                Kommentar


                • #9
                  AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

                  Wow! Beim GGTT noch gipshaxert und am Stock .... keine zwei Monat später zum Springinkerl. Freut mich wirklich!

                  Zitat von Ansahias Beitrag anzeigen
                  Danke für's Begleiten in den Anfängerrouten.
                  Immer diese falsche Bescheidenheit....

                  Zitat von Ansahias Beitrag anzeigen
                  Ich freue mich auf Steigerung.
                  Nur net hudeln!
                  Bin nämlich draufkommen, dass vom Hudeln zwar kane Kinder kommen, dafür Schmerzen!
                  Berge von unten, Kirchen von aussen, Wirtshäuser von innen.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

                    Zitat von Gugaruz Beitrag anzeigen
                    Wow! Beim GGTT noch gipshaxert und am Stock .... keine zwei Monat später zum Springinkerl. Freut mich wirklich!
                    Na ja, am Stock bzw. an 2 Stöcken geh' ich eh' noch. Nur beim Klettern stören die Gehhilfen halt und müssen am Einstieg zurückbleiben.

                    Keine Angst, ich überstürze nichts. Aber jetzt war halt einfach ein weiterer Schritt in Richtung Normalität fällig.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

                      Super, weiter so!:up:
                      Das Rehahampeln könnte eine neue Therapieform werden. Die Kombi zusammen mit dem Radeln - hoffentlich bald noch sportlicher - wirkt anscheinend auch.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

                        Sehr erfreuliche Entwicklung!
                        carpe diem!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

                          gelernt is gelernt!
                          Bierinduziertes Brainstorming
                          setxkbmap -option ctrl:nocaps

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: 14.3.2015 - Auf der Suche nach dem Osterhasen

                            GRATULATION!!! Freut mich, dass der nächste Schritt getan ist!!
                            Aktuelle Lieblingssprüche:
                            - Meister wird, wer trotz der Schule Bücher liest.
                            - Vor Bäumen ich den Wald nicht seh, wenn ich auf meiner Leitung steh.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X