Ankündigung

Einklappen

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Der "was mich heute besonders freut" Thread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

    Zitat von daKoarl Beitrag anzeigen
    ......DASS HIER ICH FUER DIE NAECHSTEN 14 TAGE AM STRAND EINER KLEINEN GRIECHISCHEN INSEL LIEGEN KANN UND MICH ALLES ANDERE.......................KANN !
    Vüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüü Spaß, los da`s guat ge

    LG Michael
    Den Abstand zwischen Brett und Kopf nennt man geistigen Horizont

    Kommentar


    • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

      He Koarl, an schen Urlaub!

      Zitat von daKoarl Beitrag anzeigen
      ......DASS HIER ICH FUER DIE NAECHSTEN 14 TAGE AM STRAND EINER KLEINEN GRIECHISCHEN INSEL LIEGEN KANN UND MICH ALLES ANDERE.......................KANN !


      LG an alle meine GT-Freunde !

      Koarl

      Kommentar


      • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

        Zitat von daKoarl Beitrag anzeigen
        ......DASS HIER ICH FUER DIE NAECHSTEN 14 TAGE AM STRAND EINER KLEINEN GRIECHISCHEN INSEL LIEGEN KANN UND MICH ALLES ANDERE.......................KANN !


        LG an alle meine GT-Freunde !

        Koarl
        da hast recht, dass'd wegfahrst, de Hitze bei uns haltet eh scho glei kaner mehr aus
        lampi
        ________________________________________
        Jetzt auch bei mir - Lampis Berge

        Kommentar


        • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

          Koffer sind schon gepackt und morgen geht's ab, nach Badnevari (Istrien)

          LG Tanja

          Kommentar


          • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

            Zitat von daKoarl

            DASS HIER ICH FUER DIE NAECHSTEN 14 TAGE
            AM STRAND EINER KLEINEN GRIECHISCHEN INSEL LIEGEN KANN


            Entsetzlich !

            Da gehe ich noch lieber freiwillig 14 Tage ins Gefängnis ! ! !

            Frage :

            Streiken bei den derzeitigen Großbränden in Griechenland die Feuerwehren ?
            Zuletzt geändert von Willy; 17.07.2010, 20:49.
            TOUREN PLANEN - TOUREN (ERFOLGREICH) DURCHFÜHREN - TOUREN DOKUMENTIEREN

            Das ist auch eine Art "Heilige Dreifaltigkeit" !

            Kommentar


            • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

              Es is küüüüüüüüüüüüüüüüüüüühhhhhhhhhl!
              LG, Eli

              Kommentar


              • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

                Zitat von Willy Beitrag anzeigen
                Entsetzlich !

                Da gehe ich noch lieber freiwillig 14 Tage ins Gefängnis ! ! ![/CENTER]
                Geh bitte, dann mach uns aber die Freude, kannst auch ruhig noch ein paar Tage anhaengen !!!
                Zitat von Willy Beitrag anzeigen
                Frage :

                Streiken bei den derzeitigen Großbränden in Griechenland die Feuerwehren ?
                Nein, aber sie sind hier auf Thassos arbeitslos, weil die Oesterreicher da alles mit loeschen
                ACHTUNG : Posting kann Spuren von Ironie enthalten !
                Vor einer Erleuchtung muß man Holz hacken - danach auch. (Zen-Weisheit)
                Etwaige Rechtschreibfehler sind als Vorwegnahme künftiger Rechtschreibreformen zu werten.

                Kommentar


                • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

                  in Griechenand is a, da Koali und lass sis gut gehn!!!!
                  Recht hast!!

                  Viel Sonne, Erfrischung im Meer, guats Essen und Trinken, Abenteuer und Gmiadlichkeit!!!!!

                  i hab zwar net wirklich Geld für an Urlaub, bin aber jede freie Minute im Salzkammergut an der Traun u Traunsee, tu Schlauchbootal fahren, grillen, sonnenbaden u abundzu ah gewaltig kentern Abenteuer u Erholung pur- das freut mi heute u sowieso seeeeeehhhr

                  zum Glück is daheim ja ah soooo schön!!
                  Ein Indianer saß am Fluss und angelte. Da kam ein weißer Mann daher und sagte zu ihm: "Warum gehst Du nicht arbeiten? Du kannst Geld verdienen, dir ein Haus kaufen, eine Familie gründen, kannst ein großes Auto fahren. Du könntest wirklich ein gutes Leben führen. Dann fährst du in den Urlaub, z. B. an einen Fluss zum Angeln."
                  Der Indianer antwortete: Ja, weißer Mann du hast recht. Das könnte ich tun. Aber ich sitze ja schon an einem Fluß und fische."

                  Kommentar


                  • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

                    Zurück nach Österreich - und zwar aktuell in die Silvretta :

                    Besorgt blickte ich gestern immer wieder in den Jambach und seine mächtigen Zuflüsse :
                    http://www.gipfeltreffen.at/showpost...&postcount=152

                    So vor mich sinnierend :

                    "Ja, rinnt denn dieses Wasser
                    - das übrigens einen entsetzlichen Krach macht -
                    völlig nutzlos den Bach hinunter ?"

                    Doch dann sehe ich Bagger und Autos herumstehen
                    und mein Herz jubelt(e) wieder auf :

                    :up: Auch dieses Wasser wird sinnvoll ( = zur Energie-Gewinnung ) genützt ! :up:

                    jamfa f.jpg

                    In der digitalen Kompass-Karte findet Ihr diesen Energie-Platz unter : Jamfassung

                    PS :

                    Wer über diesen menschlichen Eingriff in die Natur seine Bedenken hat,
                    der hätte gestern durch die Dias-Mure in Kappl fahren sollen !

                    Zum Glück gelingt es immer wieder fleißigen Menschen, das Paznauntal
                    von dieser und anderen Muren und Lawinen zu befreien und damit wieder zugänglich zu machen !


                    Oder gibt es (ultra-fanatische) Leute,
                    die das Paznauntal lieber ein für alle mal "der Natur zurückgeben" wollen ?

                    Solche natürlichen Einflüsse wie z. B. Muren also unzerstört der Nachwelt erhalten wollen ?



                    Conclusio :

                    Ich persönlich freue mich sehr darüber,
                    dass es dem Menschen immer gelingt, Orte wie Kappl, Ischgl und Galtür
                    und damit weite Teile vom Ferwall und der Silvretta
                    für seine Bewohner und berghungrige Touristen nutzbar und zugänglich zu machen :

                    q1a f.jpgq1b f.jpg

                    :up:



                    Zuletzt geändert von Willy; 20.07.2010, 10:12.
                    TOUREN PLANEN - TOUREN (ERFOLGREICH) DURCHFÜHREN - TOUREN DOKUMENTIEREN

                    Das ist auch eine Art "Heilige Dreifaltigkeit" !

                    Kommentar


                    • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

                      I find so a scheena gööba Bagga fügt si wundervoll in so a triste karge Landschaft ein.
                      Wirkli scheen is des.
                      -_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
                      Es gibt imma an, dem gehts oascha... (Helmi, Kabarett Simpl)

                      Kommentar


                      • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

                        Zitat von Schnapsflaschl

                        I find so a scheena gööba Bagga fügt si wundervoll in so a triste karge Landschaft ein.

                        Wirkli scheen is des.

                        Weil ich das ( = Derartiges ) voraus geahnt habe, machte ich natürlich

                        a0 f.jpg

                        in Kappl noch (viele) weitere Fotos.

                        a1 f.jpg

                        Da die Dias-Mure immer wieder ( = bei jedem kleinsten Anlass ) kommen wird, ist dies

                        ein absoluter Kultplatz


                        a2 f.jpg

                        für alle Sysiphus-Anhänger ( = Sysiphos-Fans ) !


                        PS :

                        Zur Erklärung für eventuell Uninformierte :

                        Sysiphos war jener (Unbelehrbahre),
                        der immer wieder (völlig) sinnlos auf einen Berg hinaufgerannt ist !
                        Zuletzt geändert von Willy; 20.07.2010, 22:29.
                        TOUREN PLANEN - TOUREN (ERFOLGREICH) DURCHFÜHREN - TOUREN DOKUMENTIEREN

                        Das ist auch eine Art "Heilige Dreifaltigkeit" !

                        Kommentar


                        • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

                          Zitat von Willy Beitrag anzeigen
                          PS :
                          Zur Erklärung für eventuell Uninformierte :
                          Sysiphos war jener (Unbelehrbahre),
                          der immer wieder (völlig) sinnlos auf einen Berg hinaufgerannt ist !
                          Da bist du aber unvollständig ( = schlecht ) informiert.
                          Sysiphos war - wie hier unter "Bestrafung durch Sisyphosarbeit" nachzulesen ist - dazu verdammt, einen Felsblock einen steilen Hang hinaufzurollen. Jedes Mal kurz bevor er das Ende des Hanges erreichte, entglitt ihm der Stein, und er musste wieder von vorne anfangen.
                          snowkid G.m.b.h. - Gehst mit, bist hin... *g*

                          Kommentar


                          • Bergsteigen und Sisyphos - Parallelen sind ( dennoch ) da

                            Zitat von snowkid Joe Beitrag anzeigen

                            Da bist du aber unvollständig ( = schlecht ) informiert.

                            Wenn Deine Belehrung ein Spaß gewesen sein soll : OK !

                            Wenn Du jedoch meine Selbst-Ironie nicht bemerkt hast : (SEHR) SCHADE !

                            Doch das weiß ich wirklich ( = tatsächlich ) nicht :

                            Lebt und schuftet der Vater des Odysseus überhaupt noch in der Gegend herum ?

                            Und :

                            Wie schwer ist der Stein, den Sisi hinaufrollen muss ?

                            Sowie :

                            Wir hoch war der Berg ? Wo ist er überhaupt ? Wieviele Höhenmeter waren zu bewältigen ?

                            Und dann noch :

                            Musste er stündlich, täglich oder nur ein Mal pro Woche auffi gehn ?

                            Bzw. noch aus der Sicht des Gesundheitsministers :

                            Hatte Sisi (wenigstens) einen freien Tag - pro Woche - oder pro Monat ?

                            Durfte er ausreichend trinken ? Und was ? ( RED BULL oder doch nur KAMILLENTEE ? )

                            Und das interessiert mich - da fast vom Fach :

                            Oder wurde inzwischen seine Strafe
                            wenigstens durch einen psychologische Gutachter insofern etwas abgemildert,
                            dass er nur mehr mit einem sau-schweren Rucksack
                            - also Haus-Apotheke, Airbag, Lawinen-Sonde, IMAX-Kamera, Reserve-Helm etc. etc. -
                            bergauf unterwegs ist.


                            Den ominösen Stein hingegen gewinnbringend ins antike Museum von Athen verkaufen konnte ?

                            UND : GRATULIERE SNOWKID JOE !

                            :up: Hast Dir für die derzeit herrschende Hitze einen sehr geschickten Nick-Namen ausgesucht ! :up:

                            Und ersparst Dir damit u. a. :
                            VIEL TRINKEN, EIS-ESSEN, KALTE DUSCHE, KÄRNTNER SEEN, SCHLAFEN IN GLETSCHERSPALTEN

                            PS :

                            Übrigens : Genau das meinte ich :

                            "In der Volkswirtschaft wird mit Sisyphismus das System derjenigen Nationalökonomen bezeichnet,
                            welche die Arbeit um ihrer selbst Willen
                            – ungeachtet des ökonomischen Erfolgs –
                            als schätzenswert bezeichnen."

                            Bergsteigen wäre per se scheinbar sinnlos.

                            Ist aber - FORUMIANER WISSEN ES OHNEDIES - mehr als schätzenswert !
                            Weil ein Born der Gesundheit und der Lebensfreude !
                            Für mich und viele andere gilt :

                            BERGSTEIGEN IST EINE (MÖGLICHE) FORM,
                            DAS LEBEN LEBENSWERT ZU GESTALTEN !


                            Bergesteiger sind zumeist sogar
                            - und damit gleichen wir dem Gründer der Isthmischen Spiele -
                            gezwungen,
                            auf Berge zu gehen,
                            weil uns sonst das Leben nimmer - oder zumindest nur mehr (sehr) wenig - freuen würde !

                            ( Können wir uns wenigstens darauf einigen ? )

                            Zuletzt geändert von Willy; 21.07.2010, 20:50.
                            TOUREN PLANEN - TOUREN (ERFOLGREICH) DURCHFÜHREN - TOUREN DOKUMENTIEREN

                            Das ist auch eine Art "Heilige Dreifaltigkeit" !

                            Kommentar


                            • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

                              Das ich vor kurzem diesen Thread (ein wahrer Schatz in den unergründlichen Tiefen des Forums) entdeckt habe und eine wirklich amüsante halbe Stunde verbracht habe!

                              Plessberger
                              www.waldrauschen.at

                              Kommentar


                              • AW: Der "was mich heute besonders freut" Thread

                                Zitat von plessberger Beitrag anzeigen
                                Das ich vor kurzem diesen Thread (ein wahrer Schatz in den unergründlichen Tiefen des Forums) entdeckt habe und eine wirklich amüsante halbe Stunde verbracht habe!

                                Plessberger
                                Der Wikipedia Artikel zum Wichren grenzt schon an Blasphemie:

                                Charakteristisch sind das weiße Gestein des Berges und die schrofferen Grate im Vergleich zum Rila.
                                "Glück, das kann schon sein: man hat es fast hinter sich und einen Schluck Wasser noch dazu." (Malte Roeper)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X