Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Regelwerk für die Benutzung des Forums Gipfeltreffen

Alle Forumsuser/-innen sind aufgefordert, das Regelwerk zu lesen und sich daran zu halten!

1) Registrierung

Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos. Es ist registrierten Teilnehmern/-innen (Usern/-innen) erlaubt, den Forums-Account bis auf Widerruf im Rahmen der vorgegebenen, jederzeit änderbaren Forumsregeln für private Zwecke zu nutzen. Ein späteres Löschen des Forums-Accounts sowie der ins Forum eingebrachten Inhalte oder Bilder ist nicht möglich. Auf Wunsch des Benutzers kann der Account stillgelegt werden. Der Benutzername kann dann von niemandem mehr benützt werden und wird vor Missbrauch geschützt.

2) Hausrecht

Die Forenbetreiber legen Wert auf die Tatsache, dass alle User/-innen Gast in diesem Forum sind und die Betreiber als Gastgeber bei Bedarf ihr Hausrecht jederzeit ausüben können und auch werden. User, die sich überwiegend darauf beschränken zu provozieren, werden ausgeschlossen.

3) Haftung

Die von Usern/-innen verfassten Beiträge stellen ausschließlich die persönliche, subjektive Meinung des Verfassers dar, und keinesfalls die Meinung der Betreiber und Moderatoren dieses Forums. Die Forenbetreiber übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der ausgetauschten Informationen.

4) Umgangston

Die Forenbetreiber erwarten von allen Usern/-innen, sich an die Netiquette zu halten. Auf einen wertschätzenden, höflichen Umgangston wird Wert gelegt.

5) Thementreue

Die Forenbetreiber legen großen Wert auf Thementreue der Beiträge und Übersichtlichkeit von Threads, um den Informationsgehalt des Forums möglichst hoch zu halten. Überschneidungen der Inhalte verschiedener Threads sind zu vermeiden.

6) Verboten ist/sind:

- Beleidigungen, Sticheleien und Provokationen (auch per PN);
- Politische oder religiöse Themen;
- Rechtswidrige Inhalte (unter anderem rechtsradikale oder pornografische Inhalte, Hackinganleitungen, Verstöße gegen das Urheberrecht) sowie das Verlinken zu Seiten mit solchen Inhalten;
- Die Verwendung von fremdem Bildmaterial, Kartenausschnitten und Topos ohne Zustimmung des Autors;
- Die Veröffentlichung von persönlichen Nachrichten (PN), E-Mails oder dergleichen ohne Zustimmung des Verfassers;
- Das Aufdecken der Identität oder die Preisgabe persönlicher Daten eines Users/Moderators/Administrators;
- Werbung für konkurrenzierende Plattformen;
- Das Führen von Doppel- oder Mehrfachaccounts;

7) Moderation:

Die Moderatoren/Administratoren werden von den Forenbetreibern bzw. ihren Vertretern ernannt.
Sie sind von den Forenbetreibern verpflichtet, für die Einhaltung der Regeln zu sorgen und somit ermächtigt, die von Usern/-innen bereit gestellten Inhalte (Texte, Anhänge und Verlinkungen) daraufhin zu prüfen und im Bedarfsfall zu bearbeiten, verschieben, zu löschen oder Themen zu schließen. Im Falle der Löschung von Beiträgen können auch jene Beiträge anderer User ganz oder teilweise entfernt werden, die auf einen gelöschten Beitrag Bezug nehmen.

Änderungen von Beiträgen werden - soweit irgend möglich – unter Angabe des Änderungsgrundes gekennzeichnet. Eingriffe, die den Sinn eines Beitrags verändern, werden nicht vorgenommen. Für die geänderten Teile eines Beitrags haftet der ursprüngliche Ersteller nicht.

Wer etwas gegen das aktive Handeln der Moderatoren/-innen vorzubringen hat, kann dies sachlich, mit konkretem Bezug und zeitnah (innerhalb von 6 Wochen ab Anlass) im Unterforum "Zum Forum/Moderation..." darlegen. In allen anderen Foren werden solche Postings im Sinne der Thementreue der Beiträge kommentarlos gelöscht. Bloßes „Mod-Bashing“ führt zu einer sofortigen Sperre.

Das Unterlaufen von Handlungen und Maßnahmen der Moderatoren ist nicht zulässig. Darunter fällt auch das Fortführen des Themas eines geschlossenen oder gelöschten Threads in einem neuen gleichartigen oder ähnlichen Thread. Ergänzungen und Hinweise von Moderatoren und Administratoren dürfen von Usern in deren Beiträgen nicht verändert oder gelöscht werden.

8) Profil/Signatur

Ein übermäßiges Ausnutzen der Signatur ist unerwünscht. Diese sollte vor allem eine maßvolle Größe haben. Nicht mit der Forumsleitung abgesprochene Werbung (für kommerzielle Angebote), Beleidigungen oder Anspielungen in der Signatur oder dem Profiltext werden nicht toleriert.

9) Werbung

Kommerzielle Werbung im Forum Gipfeltreffen ist kostenpflichtig (siehe Unterforum Werbung). Werbepostings müssten vor Platzierung mit der Forumsleitung vereinbart werden.

10) Gemeinschaftstouren/Bazar

Die Forenbetreiber stellen die Foren "Forum für Gemeinschaftstouren" und " Bazar" ausschließlich für private Kontaktzwecke zur Verfügung und gehen damit keinerlei Verpflichtungen oder Haftungen ein! Alle Kontakte in diesen Foren laufen ausschließlich zwischen den Usern/-innen und auf Basis des gegenseitigen Vertrauens. Bei nachweislichen Betrugsfällen stellen die Forenbetreiber alle vorhandenen Informationen zur Verfügung, um eine straf- und zivilrechtliche Verfolgung zu ermöglichen.

11) Regelwidriges Verhalten

User/-innen, die sich regelwidrig verhalten, werden per PN verwarnt und/oder gesperrt. Art und Dauer der Maßnahme richten sich nach der Schwere und der Häufigkeit der Regelübertretung/en. Die betroffenen User/-innen werden darüber per Mail informiert. Ein Posten unter einer anderen Registrierung in der Zeit der Accountsperre ist verboten und zieht automatisch eine Verlängerung der Sperre nach sich.

Wer gegen geltendes Recht verstößt, wird im Ernstfall von uns zur Anzeige gebracht.

12) Information

Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor,
- alle registrierten User/-innen in unregelmäßigen Abständen über Themen rund um das Bergsteigen, alpiner Sicherheit, Risikomanagement und Weiterbildung per Mail zu informieren und
- dieses Regelwerk jederzeit abzuändern.

13) Nutzung von hochgeladenen Anhängen

Die User/-innen stellen den Forenbetreibern die eingestellten Bilder sowie sonstige Anhänge zur Nutzung im Forum zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingestellten Bilder und sonstigen Anhänge durch die Forenbetreiber erfolgt nicht.
2 von 2 < >

Rechtlicher Hinweis für Gemeinschaftstouren

Achtung! Bei allen in diesem Forum angegebenen Gemeinschaftstouren handelt es sich um keine geführte Touren. Jeder ist während der Bergtour für sich selbst verantwortlich und handelt auf eigene Gefahr. Der Organisator der Tour ist kein Touren- oder Bergführer, sondern schlägt bloß Termin, Plan und Tourenablauf vor bzw. koordiniert den Treffpunkt. Während der Bergtour ist jeder für etwaige Schäden, Verletzungen etc. selbst verantwortlich. Der Organisator haftet nicht für Unfälle, Verletzungen und Schäden.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ötscher, Samstag 13.8.05

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ötscher, Samstag 13.8.05

    Hallo Leute,

    als Alternative zur abgesagten Gosaukammtour möchte ich gerne am Samstag auf den Ötscher gehen.
    Details zur Tour findet ihr hier: http://www.styria-alpin.at/ka-oetscher.htm

    Treffpunkt ist 8:45 in Lackenhof. Treffpunkte für die Fahrgemeinschaften können wir noch vereinbaren.

    Bitte nehmt eine Jause und ausreichend Wasser mit für unterwegs, das Ötscherschutzhaus erreichen wir erst am Nachmittag.

    Die Überschreitung des Rauhen Kammes erfordert etwas Trittsicherheit, es sind einzelne Felsstufen mit Schwierigkeit 1 - 2 zu überwinden.

    Wichtiger Hinweis wie üblich: dies ist keine geführte Tour, jeder Teilnehmer geht auf eigene Verantwortung mit.
    Ich hoffe, dass sich auch für diese Tour zahlreiche Mitgeher finden werde

    Liebe Grüße
    Elisabeth
    Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst die keiner kann

  • #2
    AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

    Das Ötscher-Schutzhaus ist seit 2. April bis auf weiteres geschlossen (siehe hier).
    lg
    Woifal


    Und wenn du noch so oft an ihre Türen klopfst, die Natur wird nie erschöpfend Auskunft geben.
    (Iwan S. Turgenjew)

    Kommentar


    • #3
      AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

      Hallo Elisabeth,
      nur zur Information:

      Bitte nehmt eine Jause und ausreichend Wasser mit für unterwegs, das Ötscherschutzhaus erreichen wir erst am Nachmittag.

      Das Ötscherschutzhaus ist ab 2. April 2005 bis auf weiteres geschlossen!
      Pächter gesucht! Anfragen und Bewerbungen an den ÖTK, E-Mail: zentrale@touristenklub.at
      LGr. Karl

      Kommentar


      • #4
        AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

        Ich bin dabei, auch wenn das Ötscher-Schutzhaus zu hat!!

        CU

        Bergfexmitix
        Die Vernunft kann sich mit viel größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen wenn der Zorn ihr dienbar zur Hand geht!

        Kommentar


        • #5
          AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

          @Karl und Woifal: danke für die Information!

          Also an alle Mitgeher: bitte ausreichend Proviant und Getränke mitnehmen. Ich hoffe, dass das Wetter wirklich so schön sein wird, dass wir ein gemütliches Almwiesenpicknick machen können!

          LG Elisabeth
          Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst die keiner kann

          Kommentar


          • #6
            AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

            Hallo Elisabeth,
            bin dabei. Möge das Wetter wenigstens am Sa noch halten!
            Lg,
            Doris
            "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen" ( Mahatma Gandhi )

            Kommentar


            • #7
              AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

              Zur Zeit sind mal mit dabei morgen:

              Bergfex
              Elisabeth
              Berghex Doris
              Sandy Gerhard
              Hermi

              Viele Grüße
              Elisabeth
              Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst die keiner kann

              Kommentar


              • #8
                AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

                Liebe Elisabeth,

                kann zwar leider nicht mitgehen - aber hier ist für euch eine ergänzendende Info zum Ötscherschutzhaus - so ganz geschlossen ist es nämlich auch wieder nicht:

                Bewirtschaftung: Bis Ende der Liftsaison (Mitte Oktober) Samstag und Sonntag während der Liftbetriebszeiten einfach bewirtschaftet. Kleine Imbisse und Würstel sowie Getränke.

                Viel Spaß bei der Tour und viele Grüße
                move-ERICH


                move --> www.moveseminar.at
                move --> www.moveweb.at

                Kommentar


                • #9
                  AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

                  Zu Eurer Info: Das Ötscher Schutzhaus hat am Wochenende erstmals wieder geöffnet.
                  So wie es derzeit aussieht, ist an den nächsten Wochenenden das Gasthaus bewirtschaftet.
                  Viel Spaß am Ötscher und gutes Wetter.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

                    Danke euch beiden ! Wir werden es morgen wagen, sollte noch jemand mitkommen wollen, bitte bei mir melden.

                    Viele Grüße
                    Elisabeth
                    Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst die keiner kann

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

                      Hallo,
                      habe leider erst jetzt gesehen, dass diese Tour ausgeschrieben ist. Kann ich auch noch mitkommen? Würde aber bitte. bitte von Wien aus eine Mitfahrgelegenheit benötigen.
                      Danke, wenn es noch möglich wäre
                      - Luzie -

                      Menschen, die die Berge lieben, widerspiegeln Sonnenlicht,
                      jene, die im Tale blieben, kennen diese Sprache nicht.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

                        Wow, schee war's!
                        Fand den Rauhen Kamm im Nebel landschaftlich sehr dramatisch, hat mir wirklich gut gefallen. Wie nicht anders erwartet, hab ich mir vom anschließenden Sonneliegen in der Blumenwiese einen Untermieter mitgenommen. Trotz aller Tierliebe hab ich ihn aber doch entfernt und weggespült - können Zecken eigentlich schwimmen?
                        Wie auch immer: vielen Dank Elisabeth für diese schöne Tour und an euch alle, die ihr mitgegangen seid, für einen erfüllten und unterhaltsamen Tag am Ötscher!

                        Liebe Grüße,
                        Doris
                        "Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen" ( Mahatma Gandhi )

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

                          Hallo!

                          Fands auch sehr nett. Danke für die schöne Tour!

                          lg
                          Bernhard

                          Kommentar


                          • #14
                            Ötscher, Samstag 13.8.05

                            Bei nicht gerade sommerlichen Bedingungen waren die glorreichen 7 am Ötscher unterwegs......trotz Nebelklettern am rauhen Kamm war es eine feine Tour!
                            Die Bilder findet Ihr wie immer in der BILDERGALERIE
                            Angehängte Dateien
                            Die Vernunft kann sich mit viel größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen wenn der Zorn ihr dienbar zur Hand geht!

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Ötscher, Samstag 13.8.05

                              Nach einigem Hin und Her – sollen wir auf den Ötscher gehen oder doch lieber auf den Lindkogel (Sandy) überzeugte uns unsere Berghex (ich übernehm’ die Schuld, wenn es regnet ). Das ließen wir uns nicht zweimal sagen, und so machte sich ein kleines Grüppchen Gipfeltreffler auf, um über den Rauhen Kamm den Ötscher zu erobern. Über dem Ötscher hing zwar eine dicke Nebelwolke, der Aufstieg erfolgte aber doch trocken und bei ziemlich angenehmen Temperaturen und wir waren überzeugt, dass sich der Nebel lichten würde, sobald wir oben wären. Naja, dem war nicht ganz so, aber vielleicht war es ja auch besser, nicht so genau zu sehen, wie es beidseitig runter ging. Und wie Berghex Doris schon geschrieben hat, präsentierte sich der Rauhe Kamm bei Nebel wunderbar dramatisch.
                              Oben angekommen, holte uns beinahe der Wind. Ein paar Gipfelfotos waren jedoch drin, Doris legte sich ca. 3 Sekunden in die kurz hervorblitzende Sonne, Sandy verfütterte seine Jause an fremde Hunde und schnell machten wir uns an den Abstieg. Knapp vor dem Ötscherschutzhaus wurde es wieder recht angenehm und so beschlossen wir, doch lieber unsere mitgebrachte Jause auf einem netten Bankerl zu genießen. Kurz vor Lackenhof war es dann sogar so sonnig und warm, dass wir nicht widerstehen und uns dann doch noch so richtig in die Wiese legen und mit der Seele baumeln konnten.
                              Der Abschluss dieser tollen Wanderung war natürlich wieder ein leckeres Essen beim Kirchenwirt in Lackenhof, denn wie inzwischen ja wohl alle wissen, sind die Gipfeltreffler nicht nur fleißige Wanderer, sondern auch so richtige Genießer
                              Danke, liebe Mitwanderer Berghex, Bergfex, Sandy, Hermi, Luzie (Arana55) und Bernhard, dass ihr trotz der nicht so guten Wetteraussichten mit mir mitmarschiert seid, wie immer war es nett und lustig und ich hoffe, dass auch die beiden „Neulinge“ ihre Spaß hatten mit uns.

                              Elisabeth
                              Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst die keiner kann

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X